HOME

PROTESTMARSCH VON STRASSBURG NACH BRÜSSEL

Tageblatt.lu: Flüchtling von Polizei misshandelt, 17. Juni 2014

Zeit-Online, 8. Juni 2014: "Sie riskieren alles für die Freizügigkeit"

Saarbrücker Zeitung - 10.6.2014: "Flüchtlingsmarschierern drohen Anklagen in Luxemburg"

"Aktivisten verurteilen Polizeigewalt", Tageblatt Luxemburg

Video des Polizeieinsatzes in Luxemburg

"Sans papiers, pas de droits", woxx luxemburg

"Ausschreitungen bei Ministertreffen", Tageblatt Luxemburg

"Wir sind der Abschaum der Gesellschaft", Luxemburger Wort

"Wir sind der Abschaum der Gesellschaft", Interview mit Amir, einem Teilnehmer des Freiheitsmarsches

Saarbrücker Zeitung - Merzig, 2.6.2014: In Merzig willkommen

Pressemeldungen zum Grenzübertritt nach Luxemburg, 1.6.2014:
Standard, Wien
Mainzer Allgemeine Zeitung
Focus

BILD

Saarbrücker Zeitung, 31.5.2014

SR-online: Am Sonntag, 1. Juni, wollen die Flüchtlinge die Grenze Richtung Luxemburg
passieren.

Call of the Protest March for Freedom for Action in Schengen (LUX) on Sunday 1st of June

Presseerklärung Saarländischer Flüchtlingsrat, 29.5.2014

March for freedom besucht das Lager Lebach

Saarbrücker Zeitung, 28.5.2014

Saarbrücker Zeitung, 27.5.2014

SR3: Der lange Weg der Flüchtlinge

Interview mit Peter Nobert

Programm am 27.5.2014, Presseerklärung

Republicain lorraine, 27.5.2014

Fotos des Protestmarschs in Saargemünd

Republicain lorraine, 26.5.2014

Akustischer Eindruck vom Protestmarsch, 26.5.2014

Aktueller Bericht, 26.5.2014

SR2 - Nachrichten, 26.5.2014

SR2 - Beitrag, 26.5.2014

»Say it loud, say it clear, refugees are welcome here«, Pressemitteilung zum Grenzübertritt

Film zum Grenzübertritt

Montag, 26. Mai, 11 Uhr Grenzübertritt in Hanweiler

Seid solidarisch und begleitet die Flüchtlinge beim Grenzübertritt

Radio Mélodie, 23.5.2014

Forum sozial local Nancy, 23.5.2014

"Neues Deutschland" zum Protestmarsch, 22.5.2014

Republicaine lorraine, 22.5.2014

Rue89 Strasbourg, 23.5.2014

Rue89 Strasbourg, 20.5.2014

Bericht zum Auftakt in "Baden online": protest-gegen-fluechtlingspolitik

Pressemitteilung 16.05.2014: Saarländischer Flüchtlingsrat (SFR) ruft zur Solidarität mit dem Freiheitsmarsch der Flüchtlinge gegen die europäische Asylpolitik auf

Aufruf des Saarländischen Flüchtlingsrates zum Protestmarsch